1080) Saniertes Haus südlich des Balatons bei Thermalbad in der Nähe von Fonyód



  • : 97 m²
  • : 1000 m²
  • : 5
  • : 125000 Euro zzgl. Provision
  • Details:

    Das Haus wurde 1980 gebaut und wurde 2020/2021 kpl. nach deutschem Standard saniert. Dabei wurden die Außenwände und das Dach mit einer Wärmeschutzisolierung (ca. 10 cm) versehen. Das Dach ist neu eingedeckt. Die Böden sind teils mit Fliesen, teils mit Vinyl belegt. Die Kunststoff-Fenster haben elektrische Rolladen. Das Haus ist an Strom, Wasser, Gas und Kanalisation angeschlossen. Es wurde eine Fußbodenheizung verlegt. Einige Arbeiten, wie z. B. der Anstrich der Fassade, Innenanstrich und Fußbodenleisten müssen vom neuen Eigentümer noch vorgenommen werden. Der Energiepass liegt uns noch nicht vor. In Ungarn muss er erst bei Abschluss des Kaufvertrages vorliegen. Das Grundstück ist eingezäunt.

    Aufteilung:

    5 Zimmer, Küche, Badezimmer mit Dusche und WC, Terrasse

    Nebengebäude

    Außenkeller

    Lage:

    Das Anwesen befindet sich auf der Südseite des Balatons südlich von Fonyód in einer Gemeinde mit ca. 1450 Einwohnern, ca. 10 km vom Balaton entfernt. Im Ort wohnen zahlreiche Deutsche und Österreicher und es gibt Einkaufsmöglichkeit, Restaurant und Arzt. Es gibt eine Busverbindung zum Balaton. Am Balaton gibt es eine Bahnverbindung. Eine touristische Sehenswürdigkeit ist die 150 Jahre alte Kellerreihe auf dem János-Berg. Zum Thermalbad Csisztapuszta ist es nur ein Katzensprung. Fonyod ist nur ein paar Kilometer entfernt. Hier gibt es Ärzte, Apotheke, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Geschäfte, Restaurants, Zahnarzt, Badestrand und einen Hafen.

    Sonstiges:

    Zu unserem Service gehören die kpl. Kaufabwicklung (über ein Rechtsanwaltbüro). Wir können einen zuverlässigen Hausmeister vermitteln, der sich in Ihrer Abwesenheit um Haus und Garten kümmert. Auf Wunsch übernehmen wir für Sie die Anmeldung bei den Versorgungsunternehmen (Gas, Wasser, Strom).

    Weitere Informationen finden Sie unter: Infos