1088) Gepflegtes Haus nordwestlich des Balatons (ca. 30 km)



  • : 119 m²
  • : 3400 m²
  • : 3
  • : 87000 Euro zzgl. Provision
  • Details:

    Das Haus ist in gutem Zustand. Es ist an Strom, Wasser und Gas angeschlossen. Das Abwasser wird über eine Sickergrube entsorgt. Die Böden sind teils mit Fliesen, teils mit Laminat belegt. Die Fenster sind doppelt verglast und haben Rolladen. Das Grundstück ist eingezäunt. Für die Gartenbewässerung gibt es einen Brunnen. Für Wärme sorgt eine Zentralheizung (Gas). Alternativ kann mit einem Kachelofen geheizt werden. Der Energiepass liegt uns noch nicht vor. In Ungarn muss er erst bei Abschluss des Kaufvertrages vorliegen.

    Aufteilung:

    3 Zimmer, Küche (EBK), Badezimmer mit Badewanne und WC, Gäste- WC, Terrasse.

    Garage, Scheune, Werkstatt

    Lage:

    Das Haus befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße in einer kleinen Stadt im Komitat Zala, rund 30 km nordwestlich des Balatons und der Stadt Keszthely. Heviz ist ca. 25 km entfernt. Der Ort liegt malerisch an der Zala. Zu dem Sehenswerten zählen das Thermalbad und Freizeitzentrum sowie die stimmungsvolle Innenstadt. Es gibt einen Arzt, eine Apotheke, verschieden Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Der Nächste Bahnhof ist ca. 5 km entfernt. Linienbusse verkehren regelmäßig direkt nach u. a. Keszthely und Zalaegerszeg. Dort besteht Anschluss an den Fernverkehr.

    Sonstiges:

    Zu unserem Service gehören die kpl. Kaufabwicklung (über ein Rechtsanwaltbüro). Wir können einen zuverlässigen Hausmeister vermitteln, der sich in Ihrer Abwesenheit um Haus und Garten kümmert. Auf Wunsch übernehmen wir für Sie die Anmeldung bei den Versorgungsunternehmen (Gas, Wasser, Strom).

    Weitere Informationen finden Sie unter: Infos